Mediaslider AST
Das Quantum Sea Team heißt jetzt Arctic Sea Team. Alle Neuigkeiten bald hier, neue Webseite, neue Veranstaltungen, neue Highlights! Sei dabei …
Seite 1 von 7123...Letzte »
3 Vote

Neuer Imagefilm von der Heilhornet Seaside Lodge

14. Nov 2017 | Geschrieben von Sascha Hausmann | Kategorie: Companynews, Hauptnews, Highlights

Hallo Norwegenliebhaber

Die Heilhornet-Seaside-Lodge ist bei vielen Norwegenfahrern schon lange ein Begriff.
Das was hier aufgebaut wurde und noch wird, ist schon heute schwer in Norwegen zu toppen und die Anlage ist noch nicht fertig gestellt.
Wir vom Arctic-Sea-Team haben in mehreren Reisen, zu unterschiedlichen Jahreszeiten und hauptsächlich während unseres alljährlichen Arctic-Sea-Cup’s im Juni 2017, die Heilhornet-Seaside-Lodge stets mit unseren Kameras im Einsatz besucht und konnten diesen tollen Film für euch zusammenstellen.

Hier kommt ihr zur Heilhornet Seaside Lodge

Und hier ist der Film!

Viel Spaß euer Arctic Sea Team

2 Vote

Norwegensaison 2017 beendet, doch wir kommen wieder!

1. Okt 2017 | Geschrieben von Freddy Scheel | Kategorie: Bootsfischen, Companynews, Hauptnews, Highlights, Norwegen

Liebe Norwegenfreunde,

Das Norwegen Jahr 2017, ist für uns nun zu Ende. Es war eine tolle Woche bei Claudia und Timo in Heilhornet. Und wir fliegen mit einem weinenden sowie lachenden Auge nachhause. Weinend weil die Saison 2017 zu Ende ist und lachend weil wir 2018 wiederkommen werden.

Genauer Gesagt wird Sascha Hausmann, das Saison Opening Guiding durchführen.

Sascha steht euch in der Zeit vom 14.04-28.04.2018 in Heilhornet mit Rat und Tat zur Seite. Es sind noch freie Termine vorhanden.

 

Zu guter letzt noch ein großes Dankeschön an Claudia und Timo.

Tight Lines euer

Arctic-Sea-Team

 

 

2 Vote

Nullnummer, Dickdorsch Offshore und der Grüne Himmel. Heilhornet Tag 3 und 4

27. Sep 2017 | Geschrieben von Freddy Scheel | Kategorie: Bootsfischen, Companynews, Hauptnews, Highlights, Norwegen

Moin Moin liebe Norwegenfreunde,

Ja was soll ich sagen, der gestrige Dienstag war leider eine reine Nullnummer. Aber auch sowas gibt es im Nordland aber wie sagt man so schön „Jeder Tag ist Angeltag, aber nicht jeder Tag Fangtag“. Mit diesem Satz setzen wir auch schnell ein Haken dran, und kommen zum Mittwoch.

 

Am Mittwoch ging es mal wieder voller Erwartungen weit raus auf den Atlantik, Gimsa und seine Schärenkette freuten sich auf einen letzten (dem Wetter geschuldeten) Offshore Angeltag. Wir probierten es auf der selben Stelle wie am Montag und wurden für diese Entscheidung sofort mit sehr schönen Dorschen belohnt. Ein Dorsch nach dem Anderen wanderte so in unsere Kisten.

 

Nach dem Filitieren, setzten wir uns alle zusammen und genossen das leckere Essen, welches Claudia und Timo für uns zubereiteten. Da wusste noch niemand, das es am Abend nochmal atemberaubend werden würde……..

Denn der Himmel fing an zu Leuchten, in den schönsten Farben aber seht selbst…..

Tight lines euer

Arctic-Sea-Team

 

 

Seite 1 von 7123...Letzte »